Startseite

Über mich

Aktuelles
   
Yoga

Bach-Blüten

Stundenplan

Für dich

















Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

1. Allgemeines

Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Lieferungen, Leistungen und Angebote von Natur & Körper. Abweichungen von den Geschäftsbedingungen werden nur nach Absprache und schriftlicher Bestätigung durch Natur & Körper wirksam.

2. Vertragsschluss

Anmeldung für alle von Natur & Körper direkt angebotenen Kurse bitte schriftlich an: Natur & Körper, Heidrun Ruff, Weilheimer Str. 10, 86946 Pflugdorf oder e-mail an: heidrun@natur-und-koerper.de. Ein Anmeldeformular zum Herunterladen finden Sie auf dieser Internetseite. Eine Anmeldebestätigung versendet Natur & Körper nicht. Die schriftliche Anmeldung für Kurse und Seminare sollte spätestens zwei Wochen vor Kurs-/Seminarbeginn eintreffen, damit das Zustandekommen des Kurses/des Seminars rechtzeitig geklärt werden kann.

Eine Bestellung der im Online-Shop angebotenen Waren ist per e-Mail oder telefonisch möglich. Es besteht eine Rücktrittsfrist von 14 Tagen auf bestellte Ware, gerechnet ab dem Tag der Bestellbestätigung. Die Rückgabe von gelieferten Büchern und Skripten ist nicht möglich.

3. Preise und Zahlungsbedingungen

Die Bezahlung der Kurs-/Seminargebühren ist sofern keine anderen Absprachen getroffen werden bis spätestens eine Woche vor Kurs-/Seminarbeginn ohne Abzug auf das Konto von Heidrun Ruff zu entrichten. Die Bankverbindung erhalten Sie nach Kursanmeldung bzw. entnehmen Sie dem Anmeldeformular.

Alle Preise sind freibleibend. Nach Bestelleingang geht dem Kunden eine Bestellbestätigung und die Rechnung zu. Eine Lieferung erfolgt ausschließlich nach Vorkasse. Die Versandkosten gehen sofern nicht anders ausgewiesen zu Lasten des Kunden, werden von Natur & Körper aber so günstig wie möglich gehalten. Wegen Kleinunternehmerregelung (§ 19 UStG) keine Umsatz- oder Mehrwertsteuer.

4. Rücktritt von Kurs-/Seminaranmeldungen

Wird die Anmeldung zu einem Kurs/Seminar später als vier Wochen vor Kurs-/Seminarbeginn storniert entsteht eine Bearbeitungsgebühr von 10 €. Bei einer Stornierung von weniger als zwei Wochen vor Kurs-/Seminarbeginn wird die Hälfte der Kursgebühr, bei weniger als einer Woche vor Kurs-/Seminarbeginn die volle Kursgebühr fällig. Bei Nichterscheinen bleibt die Verpflichtung zur Zahlung der vollen Teilnahmegebühr bestehen. Diese kann jedoch auf einen Ersatzteilnehmer übergehen, falls der zunächst angemeldete Teilnehmer jemanden benennt oder ein Teilnehmer aus der Warteliste nachrücken kann.

5. Lieferbedingungen

Die Auslieferung erfolgt schnellstmöglich, sofern nur Teillieferungen möglich sind, wird dies dem Kunden in der Bestellbestätigung mitgeteilt. Bitte überweisen Sie nur den dort ausgewiesenen Betrag. Natur & Körper bemüht sich zur Minimierung der Versandkosten um Gesamtlieferungen der bestellten Ware, daher bleibt die Angabe von Lieferfristen unverbindlich, sofern nicht ausdrücklich ein Lieferdatum vereinbart wurde. Sobald die Ware an das Versandunternehmen übergeben wurde geht die Gefahr auf den Kunden über. Kommt es zu Schäden an der Ware ist dies dem Versandunternehmen unverzüglich mitzuteilen. Falls Natur & Körper ohne eigenes Verschulden in Lieferverzug kommt ist Natur & Körper gegenüber dem Kunden zum Rücktritt berechtigt und wird dies ihm unverzüglich mitteilen.

6. Haftung und Schadensersatz

Müssen Kurse oder Seminare wegen zu geringer Teilnehmerzahl oder aufgrund unvorhergesehener Ereignisse (Krankheit der Kursleiterin oder ähnliches) abgesagt werden, kann Natur & Körper nicht haftbar gemacht werden. Selbstverständlich wird jedoch die volle Kursgebühr erstattet.

Mit der Buchung eines Kurses/Seminars erklärt der Teilnehmer, den körperlichen Anforderungen des betreffenden Kurses/Seminars gewachsen zu sein. Der Teilnehmer verpflichtet sich bei eintretenden Beschwerden die Kursleiterin unverzüglich zu informieren. Der Teilnehmer ist für sich selbst und seine Handlungen innerhalb des Kurses verantwortlich. Für Schäden jeglicher Art übernimmt Natur & Körper außer bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit keine Haftung. Dies wird vom Teilnehmer durch seine Unterschrift ausdrücklich anerkannt.

Eine Haftung auf Schadensersatz, insbesondere für Schäden die nicht direkt am Liefergegenstand entstanden sind, für entgangenen Gewinn oder sonstige Vermögensschäden übernimmt Natur & Körper nicht, es sei denn bei grober Fahrlässigkeit oder Vorsatz.

7. Datenschutz

Personenbezogene Daten (Name, Anschrift oder e-Mail-Adresse) werden nur erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus mitteilen (beispielsweise bei Kursanmeldungen oder zwecks Rechnungsstellung). Rundmails versenden wir nur an Personen, die dies ausdrücklich wünschen, dies kann auch jederzeit widerrufen werden. Diese Daten werden ausschließlich von Natur & Körper verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.
Die Daten dienen ausschließlich dem Zweck der Kontaktaufnahme.

Datenschutz für die Nutzung meiner Fanseite Heidruns Workelwerke bei Facebook:

Der Betreiber greift für den hier angebotenen Informationsdienst auf die technische Plattform und die Dienste der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland zurück.

Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie diese Facebook-Seite und ihre Funktionen in eigener Verantwortung nutzen. Dies gilt insbesondere für die Nutzung der interaktiven Funktionen (z.B. Kommentieren, Teilen, Bewerten). Alternativ können Sie die über diese Seite angebotenen Informationen teilweise auch auf unserem Internet-Angebot unter http://www.natur-und-koerper.de abrufen.

Beim Besuch unserer Facebook-Seite erfasst Facebook u.a Ihre IP-Adresse sowie weitere Informationen, die in Form von Cookies auf Ihrem PC vorhanden sind. Diese Informationen werden verwendet, um uns als Betreiber der Facebook-Seiten statistische Informationen über die Inanspruchnahme der Facebook-Seite zur Verfügung zu stellen. Nähere Informationen hierzu stellt Facebook unter folgendem Link zur Verfügung: http://de-de.facebook.com/help/pages/insights. Die in diesem Zusammenhang über Sie erhobenen Daten werden von der Facebook Ltd. verarbeitet und dabei gegebenenfalls in Länder außerhalb der Europäischen Union übertragen. Welche Informationen Facebook erhält und wie diese verwendet werden, beschreibt Facebook in allgemeiner Form in seinen Datenverwendungsrichtlinien. Dort finden Sie auch Informationen über Kontaktmöglichkeiten zu Facebook sowie zu den Einstellmöglichkeiten für Werbeanzeigen.
Die Datenverwendungsrichtlinien sind unter folgendem Link verfügbar: http://de-de.facebook.com/about/privacy. Die vollständigen Datenrichtlinien von Facebook finden Sie hier: https://de-de.facebook.com/full_data_use_policy. In welcher Weise Facebook die Daten aus dem Besuch von Facebook-Seiten für eigene Zwecke verwendet, in welchem Umfang Aktivitäten auf der Facebook-Seite einzelnen Nutzern zugeordnet werden, wie lange Facebook diese Daten speichert und ob Daten aus einem Besuch der Facebook-Seite an Dritte weitergegeben werden, wird von Facebook nicht abschließend und klar benannt und ist uns nicht bekannt.

Beim Zugriff auf eine Facebook-Seite wird die Ihrem Endgeräte zugeteilte IP-Adresse an Facebook übermittelt. Nach Auskunft von Facebook wird diese IP-Adresse anonymisiert (bei "deutschen" IP -Adressen). Facebook speichert darüber hinaus Informationen über die Endgeräte seiner Nutzer (z.B. im Rahmen der Funktion „Anmeldebenachrichtigung“); gegebenenfalls ist Facebook damit eine Zuordnung von IP-Adressen zu einzelnen Nutzern möglich. Wenn Sie als Nutzerin oder Nutzer aktuell bei Facebook angemeldet sind, befindet sich auf Ihrem Endgerät ein Cookie mit Ihrer Facebook-Kennung. Dadurch ist Facebook in der Lage nachzuvollziehen, dass Sie diese Seite aufgesucht und wie Sie sie genutzt haben. Dies gilt auch für alle anderen Facebook-Seiten. Über in Webseiten eingebundene Facebook-Buttons ist es Facebook möglich, Ihre Besuche auf diesen Webseiten Seiten zu erfassen und Ihrem Facebook-Profil zuzuordnen. Anhand dieser Daten können Inhalte oder Werbung auf Sie zugeschnitten angeboten werden.

Wenn Sie dies vermeiden möchten, sollten Sie sich bei Facebook abmelden bzw. die Funktion "angemeldet bleiben" deaktivieren, die auf Ihrem Gerät vorhandenen Cookies löschen und Ihren Browser beenden und neu starten. Auf diese Weise werden Facebook-Informationen, über die Sie unmittelbar identifiziert werden können, gelöscht. Damit können Sie unsere Facebook-Seite nutzen, ohne dass Ihre Facebook-Kennung offenbart wird. Wenn Sie auf interaktive Funktionen der Seite zugreifen (Gefällt mir, Kommentieren, Teilen, Nachrichten etc.), erscheint eine Facebook- Anmeldemaske. Nach einer etwaigen Anmeldung sind Sie für Facebook erneut als bestimmte/r Nutzerin/Nutzer erkennbar. Informationen dazu, wie Sie über Sie vorhandene Informationen verwalten oder löschen können, finden Sie auf folgenden Facebook Support-Seiten: https://de-de.facebook.com/about/privacy#


Wir als Anbieter des Informationsdienstes erheben und verarbeiten darüber hinaus ausschließlich Daten, wenn Nutzer direkt und von sich aus mit uns in Kontakt treten (z.B. über email, whatsapp, messenger) Die Daten werden ausschließlich für die vereinbarten Dienste genutzt und nicht an Dritte weitergegeben.

8. Schlussbestimmungen

Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Sollte eine Bestimmung oder ein Teil einer Bestimmung unwirksam sein oder werden, so bleiben die übrigen Bestimmungen bzw. der übrige Teil der Bestimmung wirksam.








Kontakt  |  Impressum  | AGB ©